Aufregende und anregende Düfte durch ätherische Öle

Die Nutzung ätherischer Öle hat eine lange Tradition. Neben dem angenehmen Geruch können hochwertige Öle unterschiedlich eingesetzt werden, nämlich in der Kosmetik und bei Hygieneprodukten. Doch vor allem im Rahmen der Aromatherapie hat sich der Einsatz ausgewählter ätherischer Öle bewährt. Außerdem sind Duftöle mit ätherischen Essenzen eine wunderbare Möglichkeit, um dem eigenen Zuhause eine ganz besondere Note zu verleihen.

Was sind eigentlich ätherische Öle?

Per Definition sind ätherische Öle leicht flüchtige Stoffgemische, die häufig auch leicht entzündlich sind. Sie werden zusammengesetzt aus verschiedenen, ineinander löslichen Zutaten organischen Ursprungs. Dazu gehören Alkohole und andere Stoffe, die aus natürlichen Pflanzenmaterialien extrahiert wurden. Zu beachten ist allerdings, dass es auch ätherische Öle aus synthetisch hergestellten Grundstoffen gibt.
In der Natur werden ätherische Öle von Pflanzen produziert als Lockstoff für Insekten und zur Abwehr von Schädlingen. Der Mensch nutzt ätherische Öle in unterschiedlichen Bereichen, doch vor allem in der Kosmetik, der Medizin und der Naturheilkunde. Zwar sind ätherische Öle natürlichen Ursprungs besonders gut verträglich und verdampfen rückstandslos, dennoch sollten die Sicherheitshinweise im Umgang mit diesen Produkten unbedingt genau beachtet werden, um Verletzungen der Haut und insbesondere der Schleimhäute zu vermeiden.

Ätherische Öle – Auch mit praktischen Nutzen

Über die Verbesserung des Raumklimas und der positiven Beeinflussung der Psyche können ätherische Öle auch im Alltag vielseitig genutzt werden. Wer einen Wäschetrockner benutzt, kann ein paar Tropfen seines Lieblingsöls auf ein Stück Baumwollstoff tropfen. Auch im Wischwasser können ätherische Öle einen angenehmen Raumduft nach dem Putzen hinterlassen. Nicht zuletzt können ätherische Öle auch daheim in selbstgemachten Cremes und Pasten verarbeitet werden und wirken dort ohne künstliche Zusätze. Zu beachten hierbei sind allerdings grundlegende Hinweise zur sicheren und korrekten Anwendung.

Aufregende und anregende Düfte durch ätherische Öle Die Nutzung ätherischer Öle hat eine lange Tradition. Neben dem angenehmen Geruch können hochwertige Öle unterschiedlich eingesetzt werden,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Aufregende und anregende Düfte durch ätherische Öle

Die Nutzung ätherischer Öle hat eine lange Tradition. Neben dem angenehmen Geruch können hochwertige Öle unterschiedlich eingesetzt werden, nämlich in der Kosmetik und bei Hygieneprodukten. Doch vor allem im Rahmen der Aromatherapie hat sich der Einsatz ausgewählter ätherischer Öle bewährt. Außerdem sind Duftöle mit ätherischen Essenzen eine wunderbare Möglichkeit, um dem eigenen Zuhause eine ganz besondere Note zu verleihen.

Was sind eigentlich ätherische Öle?

Per Definition sind ätherische Öle leicht flüchtige Stoffgemische, die häufig auch leicht entzündlich sind. Sie werden zusammengesetzt aus verschiedenen, ineinander löslichen Zutaten organischen Ursprungs. Dazu gehören Alkohole und andere Stoffe, die aus natürlichen Pflanzenmaterialien extrahiert wurden. Zu beachten ist allerdings, dass es auch ätherische Öle aus synthetisch hergestellten Grundstoffen gibt.
In der Natur werden ätherische Öle von Pflanzen produziert als Lockstoff für Insekten und zur Abwehr von Schädlingen. Der Mensch nutzt ätherische Öle in unterschiedlichen Bereichen, doch vor allem in der Kosmetik, der Medizin und der Naturheilkunde. Zwar sind ätherische Öle natürlichen Ursprungs besonders gut verträglich und verdampfen rückstandslos, dennoch sollten die Sicherheitshinweise im Umgang mit diesen Produkten unbedingt genau beachtet werden, um Verletzungen der Haut und insbesondere der Schleimhäute zu vermeiden.

Ätherische Öle – Auch mit praktischen Nutzen

Über die Verbesserung des Raumklimas und der positiven Beeinflussung der Psyche können ätherische Öle auch im Alltag vielseitig genutzt werden. Wer einen Wäschetrockner benutzt, kann ein paar Tropfen seines Lieblingsöls auf ein Stück Baumwollstoff tropfen. Auch im Wischwasser können ätherische Öle einen angenehmen Raumduft nach dem Putzen hinterlassen. Nicht zuletzt können ätherische Öle auch daheim in selbstgemachten Cremes und Pasten verarbeitet werden und wirken dort ohne künstliche Zusätze. Zu beachten hierbei sind allerdings grundlegende Hinweise zur sicheren und korrekten Anwendung.

Topseller
120086 Lavendel fein* bio 5 ml
Inhalt 5 ml (150,00 € * / 100 ml)
7,50 € *
120112 Myrte türkisch* bio 5 ml
Inhalt 5 ml (198,00 € * / 100 ml)
9,90 € *
120156 Rosmarin* Campher bio/DEM 5 ml
Inhalt 5 ml (138,00 € * / 100 ml)
6,90 € *
120025 Bergamotte* bio 10 ml
Inhalt 10 ml (139,00 € * / 100 ml)
13,90 € *
120058 Immortelle demeter* 5 ml
Inhalt 5 ml (998,00 € * / 100 ml)
49,90 € *
120081 Lavendel extra Ws 5 ml
Inhalt 5 ml (298,00 € * / 100 ml)
14,90 € *
120110 Myrrhe 5 ml
Inhalt 5 ml (298,00 € * / 100 ml)
14,90 € *
120109 Muskatellersalbei* bio/DEM 5 ml
Inhalt 5 ml (238,00 € * / 100 ml)
11,90 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
10 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
120043
Eukalyptus globulus* bio 10ml
Eukalyptus globulus ist ein immergrüner hartholziger Baum, der in Australien und Indonesien beheimatet ist. Eukalyptus zählt zu den höchsten Bäumen und benötigt sehr viel Wasser, daher wurde er früher oft zur Trockenlegung von...
Inhalt 10 ml (69,00 € * / 100 ml)
6,90 € *
120018
Angelikawurzel* bio 1 ml
Angelika wird auch Engelwurz genannt und ist eine Volksarzneipflanze, die an feuchten Standorten vorkommt. Die Angelikapflanze wird bis zu 2 Meter hoch, bildet weiß blühende Dolden und ein starkes Wurzelwerk aus. Sie wurde seit der...
Inhalt 1 ml (1.490,00 € * / 100 ml)
14,90 € *
120025
Bergamotte* bio 10 ml
Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, die vor allem in Kalabrien, Süditalien, kultiviert wird. Der Bergamottebaum wird bis zu 4 Meter hoch, hat immergrüne längliche Blätter, weiße Blüten und rundliche bis birnenförmige, saure...
Inhalt 10 ml (139,00 € * / 100 ml)
13,90 € *
120019
Angelikawurzel* bio 5 ml
Angelika wird auch Engelwurz genannt und ist eine Volksarzneipflanze, die an feuchten Standorten vorkommt. Die Angelikapflanze wird bis zu 2 Meter hoch, bildet weiß blühende Dolden und ein starkes Wurzelwerk aus. Sie wurde seit der...
Inhalt 5 ml (838,00 € * / 100 ml)
41,90 € *
120023
Benzoe Siam* bio 5 ml
Das ausfließende Harz des tropischen, immergrünen Benzoebaumes bezeichnet man als Benzoe. Durch Einschneiden des bis zu 20 Meter hohen Benzoebaumes und dem Aushärten in der Luft wird das Harz gewonnen. Benzoe findet Verwendung in der...
Inhalt 5 ml (150,00 € * / 100 ml)
7,50 € *
120026
Bergamotte* bio 5 ml
Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, die vor allem in Kalabrien, Süditalien, kultiviert wird. Der Bergamottebaum wird bis zu 4 Meter hoch, hat immergrüne längliche Blätter, weiße Blüten und rundliche bis birnenförmige, saure...
Inhalt 5 ml (158,00 € * / 100 ml)
7,90 € *
120127
Orange* bio 5 ml
Orange, auch Apfelsine genannt, ist ein immergrüner Zitrusbaum. Die Öldrüsen in den Fruchtschalen versprühen einen aromatischen Duft. Orangenbäume werden bis zu 10 Meter hoch. Man unterteilt sie in vier Kategorien: Blond-, Navel-,...
Inhalt 5 ml (78,00 € * / 100 ml)
3,90 € *
10 von 10
Zuletzt angesehen