Räucherstäbchen

Die traditionelle, japanische Räucherstäbchenfirma Nippon Kodo, hat nach eigenen Angaben ihren Ursprung vor über 400 Jahren mit einem als Koju bekannten Räucherhersteller, der Räucherstäbchen für den japanischen Kaiser herstellte. Kennzeichnend für Räucherstäbchen aus Japan ist, dass keine Holz- oder Bambuskerne verwendet werden. So bleibt der Duft der Räucherstäbchen unverändert und besonders rein.

Entdecken Sie hier unser breites Angebot aus den Serien Morning Star, Mainichi-Kho und vielen weiteren hochwertigen Räucherstäbchen.

Die ursprüngliche Form des Räucherns – Räucherstäbchen

Vermutlich eine der ältesten Möglichkeiten zum Verbrennen von Räucherwerk ist das klassische Räucherstäbchen. Ursprünglich wurden die duftenden Stängel zu religiösen Zeremonien entzündet. Oder sie wurden als kostbare Gabe in Tempeln aufgestellt, sodass der betörende Duft den Göttern zum Genuss werden kann. Im asiatischen Raum ist die Sitte des Räucherns mit Räucherstäbchen schon so alt wie die historischen Kulturen selbst. Erst vergleichsweise spät kamen Räucherstäbchen auch außerhalb der religiösen Rituale in unseren Regionen zum Einsatz.

Räucherstäbchen – Klassisch und zeitlos oder frisch und modern

Ursprünglich stammen Räucherstäbchen aus Asien und wurden genutzt im Rahmen der verschiedenen religiösen Zeremonien, in Tempeln und zur Meditation. Hergestellt wurden die wertvollen Räucherstäbchen per Hand. Dazu werden einzelne Bambusfasern getrocknet, sodass später eine Mischung aus harzigen Räucherwerk durch Rollen, Pressen oder Kneten darum verteilt wird. Nachdem auch dieses Produkt getrocknet wurde, ist es fertig zur Benutzung.
Traditionelle japanische Räucherstäbchen werden jedoch ganz ohne Holz- oder Bambuskern hergestellt. Dadurch entstehen beim Verräuchern keine unangenehmen Holzdüfte und die eigentlichen Räucherstoffe können unverändert genossen werden.
Der Einsatz von Räucherstäbchen ist im Vergleich zur losen, krümeligen Räuchermischung deutlich einfacher zu handhaben und wesentlich sparsamer im Verbrauch. Hinzu kommt, dass durch die Nutzung von Bambusfasern ein besonders reiner Duft entsteht mit sehr mildem Rauch. Beim Einsatz von Holzfasern ist der entstehende Rauch dichter, der Duft ist nicht ganz rein und außerdem kann Ruß entstehen.

Räucherstäbchen richtig abbrennen

In den asiatischen Tempeln werden Räucherstäbchen zum Abbrennen zumeist in mit Sand gefüllte Schalen gesteckt. Wenn nur einzelne Räucherstäbchen verbrannt werden sollen, werden gern spezielle Halter aus Keramik, Metall, Speckstein oder Holz genutzt. Diese Räucherstäbchenhalter werden entweder als flaches Brett mit Rinne und einem Steckloch ausgeführt, oder aber als kleiner Kasten, in den das Räucherwerk gesteckt und sozusagen eingeschlossen wird. Diese Kästen sind mit schmückenden Öffnungen versehen, aus denen der Rauch in mehreren Fäden heraus treten kann.

Räucherstäbchen Die traditionelle, japanische Räucherstäbchenfirma Nippon Kodo, hat nach eigenen Angaben ihren Ursprung vor über 400 Jahren mit einem als Koju bekannten Räucherhersteller, der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Räucherstäbchen

Die traditionelle, japanische Räucherstäbchenfirma Nippon Kodo, hat nach eigenen Angaben ihren Ursprung vor über 400 Jahren mit einem als Koju bekannten Räucherhersteller, der Räucherstäbchen für den japanischen Kaiser herstellte. Kennzeichnend für Räucherstäbchen aus Japan ist, dass keine Holz- oder Bambuskerne verwendet werden. So bleibt der Duft der Räucherstäbchen unverändert und besonders rein.

Entdecken Sie hier unser breites Angebot aus den Serien Morning Star, Mainichi-Kho und vielen weiteren hochwertigen Räucherstäbchen.

Die ursprüngliche Form des Räucherns – Räucherstäbchen

Vermutlich eine der ältesten Möglichkeiten zum Verbrennen von Räucherwerk ist das klassische Räucherstäbchen. Ursprünglich wurden die duftenden Stängel zu religiösen Zeremonien entzündet. Oder sie wurden als kostbare Gabe in Tempeln aufgestellt, sodass der betörende Duft den Göttern zum Genuss werden kann. Im asiatischen Raum ist die Sitte des Räucherns mit Räucherstäbchen schon so alt wie die historischen Kulturen selbst. Erst vergleichsweise spät kamen Räucherstäbchen auch außerhalb der religiösen Rituale in unseren Regionen zum Einsatz.

Räucherstäbchen – Klassisch und zeitlos oder frisch und modern

Ursprünglich stammen Räucherstäbchen aus Asien und wurden genutzt im Rahmen der verschiedenen religiösen Zeremonien, in Tempeln und zur Meditation. Hergestellt wurden die wertvollen Räucherstäbchen per Hand. Dazu werden einzelne Bambusfasern getrocknet, sodass später eine Mischung aus harzigen Räucherwerk durch Rollen, Pressen oder Kneten darum verteilt wird. Nachdem auch dieses Produkt getrocknet wurde, ist es fertig zur Benutzung.
Traditionelle japanische Räucherstäbchen werden jedoch ganz ohne Holz- oder Bambuskern hergestellt. Dadurch entstehen beim Verräuchern keine unangenehmen Holzdüfte und die eigentlichen Räucherstoffe können unverändert genossen werden.
Der Einsatz von Räucherstäbchen ist im Vergleich zur losen, krümeligen Räuchermischung deutlich einfacher zu handhaben und wesentlich sparsamer im Verbrauch. Hinzu kommt, dass durch die Nutzung von Bambusfasern ein besonders reiner Duft entsteht mit sehr mildem Rauch. Beim Einsatz von Holzfasern ist der entstehende Rauch dichter, der Duft ist nicht ganz rein und außerdem kann Ruß entstehen.

Räucherstäbchen richtig abbrennen

In den asiatischen Tempeln werden Räucherstäbchen zum Abbrennen zumeist in mit Sand gefüllte Schalen gesteckt. Wenn nur einzelne Räucherstäbchen verbrannt werden sollen, werden gern spezielle Halter aus Keramik, Metall, Speckstein oder Holz genutzt. Diese Räucherstäbchenhalter werden entweder als flaches Brett mit Rinne und einem Steckloch ausgeführt, oder aber als kleiner Kasten, in den das Räucherwerk gesteckt und sozusagen eingeschlossen wird. Diese Kästen sind mit schmückenden Öffnungen versehen, aus denen der Rauch in mehreren Fäden heraus treten kann.

Topseller
756038 Morningstar Räucherstäbchen Salbei 50 Stäbchen
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756037 Morningstar Räucherstäbchen Myrrhe 50 Stäbchen
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756002 Morningstar Räucherstäbchen Kiefer 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
756003 Morningstar Räucherstäbchen Moschus 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
756004 Morningstar Räucherstäbchen Patchouli 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
756001 Morningstar Räucherstäbchen Sandelholz 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
756005 Morningstar Räucherstäbchen Jasmin 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
756006 Morningstar Räucherstäbchen Rose 200 Stäbchen
Inhalt 200 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
13,90 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
756039
Morningstar Räucherstäbchen Lotus 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756038
Morningstar Räucherstäbchen Salbei 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756035
Morningstar Räucherstäbchen Lavendel 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756036
Morningstar Räucherstäbchen Zeder 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756037
Morningstar Räucherstäbchen Myrrhe 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756034
Morningstar Räucherstäbchen Grüner Tee 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756017
Räucherstäbchen - Mainichi-Koh Sandelholz 300 Stäbchen
Duftrichtung: Sandelholz
Inhalt 300 Stück (0,04 € * / 1 Stück)
12,90 € *
756023
HANA-NO-HANA Räucherstäbchen Set mit drei blumigen Sorten
Räucherstäbchen Set mit 3 x 20 Stäbchen in den Duftrichtungen Veilchen (lila), Rose (gelb), und Lilie (grün) inkl. eines Stäbchenhalters.
Inhalt 60 Stück (0,42 € * / 1 Stück)
24,90 € *
756025
Räuchergranulat - Gozan-Koh 125 g
Das Räuchergranulat Gozan-Koh, übersetzt, die "Fünf Berge" ist eine Mischung aus Sandelholz, Adlerholz, Sternanis etc ..
Inhalt 125 Gramm (28,00 € * / 100 Gramm)
35,00 € *
756012
Morningstar Räucherstäbchen Jasmin 50 Stäbchen
inkl. kleinem Stäbchenhalter
Inhalt 50 Stück (0,11 € * / 1 Stück)
5,50 € *
756018
Räucherstäbchen - Mainichi-Koh Kyara Deluxe 300 Stäbchen
Die edlen Räucherstäbchen aus feinstem Aloeholz stehen für Wohlstand und hohe Ansprüche. Der würzige, holzige Duft erschafft eine natürlich angenehme Stimmung und lässt Räume wärmer und leichter wirken. Die Stäbchen eignen sich aufgrund...
Inhalt 300 Stück (0,09 € * / 1 Stück)
27,90 € *
756019
Räucherstäbchen - Mainichi Koh Viva Sandelholz
Räucherstäbchen "Mainichi Koh Viva" mit Sandelholz und edelen Kräutern.
Inhalt 10 Rolle(n) (2,89 € * / 1 Rolle(n))
28,90 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen